Ungewöhnliche Hochzeit Ideen für Paare, die das Besondere lieben

Unvergessliche Momente bei außergewöhnlichen Hochzeitsfeiern

Häufig suchen Paare, die sich trauen wollen, nach einer besonderen Idee für die Hochzeit. Ein ungewöhnliches Datum, ausgefallene Stätten und Ähnliches stehen hoch im Kurs bei Heiratswilligen. Wem Standesamt und Kirche einfach nicht genug sind, findet hier sicherlich einige schöne Ideen.

Hochzeit an einem bestimmten Datum

Gerade, wenn Paare mit einem Datum etwas Wichtiges in ihrer Beziehung verbinden, wird gerne genau dieser Zeitpunkt auch für die Hochzeit gewählt. Hat es beispielsweise auf einer Silvesterfeier gefunkt, dann ist ganz klar, dass die Trauung auch an Silvester stattfinden soll. Leider ist dies nicht in allen Gemeinden möglich, aber zum Glück gibt es genügend andere Möglichkeiten, damit das Wunschdatum umgesetzt werden kann.

Selbiges gilt für Tage wie Weiberfastnacht oder Rosenmontag. Viele Paare lernen sich in der närrischen Zeit des Karnevals kennen und lieben. Oder sie sind beide so begeisterte Karnevalisten, dass sie sich einfach deshalb gerne ihr Jawort an einem dieser Tage geben möchten. Auch hier gibt es Gemeinden, die gerne bei der Umsetzung des Wunsches behilflich sind.

Kirchliche Trauungen sind an hohen kirchlichen Feiertagen, wie beispielsweise Weihnachten, schwieriger umzusetzen. Ein Gespräch mit dem zuständigen Pfarrer kann trotzdem zum Erfolg führen.

Außergewöhnliche Orte für eine Hochzeit

Viele Paare finden eine Hochzeit in einem Zimmer des Standesamtes oder die örtliche Kirche nicht spektakulär genug. Einige Reiseanbieter haben diesen Trend erkannt und bieten tolle und ausgefallene Ideen für unvergessliche Trauungen. Wer in der Nähe bestimmte Sehenswürdigkeiten hat, kann auch dort nachfragen, ob eine Trauung möglich ist. Eine Hochzeit in einem Westerndorf, einem Freizeitpark, Ausflugsdampfern oder alten Zuglinien ist fast immer machbar.

Karnevalisten dürfen im Haus des Karnevals in Bonn auf dem Prunkwagen des Prinzenpaares heiraten. Diese pfiffige Idee macht es Karnevalsjecken möglich, auch außerhalb der Saison ihrem Hobby zu frönen. Die Stadt Bonn bietet sogenannte Ambiente-Trauungen, bei denen noch andere ausgefallene Hochzeitsideen umgesetzt werden können. Leuchttürme werden auch für Trauungen genutzt. Die Stadt Pellworm beispielsweise hat diese ungewöhnliche Trauung im Angebot.

Interessant sind auch Hochzeiten am Strand. Dazu muss es noch nicht einmal ein Strand in der Südsee sein. Auch Deutschland bietet schöne Plätze, an denen eine Trauung unter freiem Himmel wunderbar romantisch ist. Wanderlustige Brautleute können auch auf einem Berggipfel heiraten. Die gesamte Festgesellschaft wagt sich ebenfalls an den Aufstieg. Eine Seilbahn ist allerdings von Vorteil, wenn ältere Gäste mitfeiern sollen. Entzückende kleine Kapellen finden sich vor allem in ländlichen Gebieten. Diese stehen häufig mitten im Wald und verbreiten eine ganz eigene Atmosphäre. Für eine märchenhafte Hochzeit ist eine solche Kapelle eine sehr gute Wahl.

Viele Paare entscheiden sich auch für eine Hochzeit auf einer Burg. Manche Burgen und Schlösser verfügen sogar über eine eigene Schlosskapelle, in der die Trauung vorgenommen werden kann. Diese alten Bauwerke sind nicht nur bei Mittelalterfans sehr beliebt. In den alten Mauern lassen sich wunderschöne Hochzeitsfotos machen und viele der bewirtschafteten Burgen und Schlösser haben einen schönen alten Garten oder Park.

Hochzeit Ideen für abenteuerlustige Brautpaare

Wem die Ideen noch nicht ausgefallen genug sind, kann auch noch spektakulärer Heiraten. Es werden beispielsweise Trauungen während eines Fallschirmsprunges angeboten. Dieser Nervenkitzel ist sicherlich unvergesslich. Sogar Trauungen unter Wasser werden mittlerweile angeboten. Schwebebahnen und Sessellifte bieten ebenfalls spannende Trauungen an. In Wuppertal darf das Brautpaar in luftiger Höhe sein Jawort geben. Dazu wird sogar der historische Kaiserwagen eingesetzt.

Hochzeit Ideen im Ausland

Amerikafans heiraten sicher gerne in Las Vegas. Dort ist jede Art von Hochzeit möglich. Von einer Trauung im „Drive-in“ bis hin zu festlich geschmückten „Wedding Chapels“ ist alles im Angebot. Ebenfalls in Las Vegas wird eine Trauung für echte Star-Trek Anhänger gefeiert. Im Hotel Hilton gibt es einen wunderbaren Nachbau der Kommandobrücke der Enterprise. Hier kann das Paar ganz stilecht inmitten von Klingonen und Ferenginarnern heiraten. Sehr viele Inselparadiese bieten ebenfalls Trauungen an, bei denen alles direkt gebucht werden kann, vom Brautstrauß bis hin zum Buffet. Allerdings müssen sich die Paare vorher genaue über die jeweiligen Bedingungen informieren, wenn sie möchten, dass die Trauung auch in Deutschland gültig ist. Dazu ist häufig einiges an Papieren nötig. Eine andere Möglichkeit ist, diese Hochzeit einfach nur als schöne Feier zu sehen und vorher in Deutschland standesamtlich zu heiraten.

Nach oben