Brautfrisur für lange Haare

Brautfrisuren für langes Haar, offen getragen

Brautfrisur mit offenem langen Haar

Bräute, die sehr langes Haar haben, sind meist ziemlich stolz auf ihre Haarpracht. Deshalb sollte diese auch am Hochzeitstag besonders gut zur Geltung kommen. Langes Haar bietet Möglichkeiten für viele Brautfrisuren, die sich ansonsten nur mit Haarteilen umsetzen lassen.

Auch wenn viele Bräute sich dies für die Hochzeit nicht vorstellen können, lange Haare wirken offen getragen wunderschön. Es hängt allerdings sehr vom Kleid ab, ob dies möglich ist. Ist das Brautkleid am Ausschnitt mit Pailletten oder Perlen besetzt, in denen sich die Haare verfangen können, dann sind offen getragene Haare keine gute Wahl. Bietet das Hochzeitskleid jedoch die Möglichkeit, dann sollte die Braut ernsthaft erwägen, ihre Haarpracht offen zu präsentieren. Ein opulenter Blütenkranz wirkt auf offenem Haar wie bei einer Märchenfee. Eine andere Möglichkeit ist, die Länge etwas einzukürzen und dies ganz ohne Schere. Üppige Korkenzieherlocken brauchen viel Haarlänge und wirken wunderbar romantisch. Gekrönt von einem schönen Diadem ist dies eine wunderbare Brautfrisur.

Kann die Braut sich nicht entscheiden, ist es auch eine gute Idee, die Haare nur teilweise hochzustecken oder zu flechten. Die Seitenpartien können zu einem schönen Arrangement am Oberkopf frisiert werden. So haben Schleier oder Haarschmuck besseren Halt. Außerdem können so die Haare der Braut nicht ins Gesicht fliegen, wenn es etwas windig wird. Lange, komplizierte Zöpfe sind ebenfalls eine schöne Möglichkeit, langes Haar nicht zu verstecken. Ein Zopf kann mit Haarnadeln oder Curlies sehr schön geschmückt werden.

Langes Haar hochgesteckt

Viele Hochsteckfrisuren funktionieren erst ab einer gewissen Haarlänge. Vor allem aufwendige Duttvarianten können mit langem Haar so richtig glänzen. Wird die Brautfrisur in großen Locken hochgesteckt, entsteht ein besonders fülliger und romantischer Dutt. Vor allem geflochtene Hochsteckfrisuren sind mit langem Haar einfach traumhaft schön.

Möglichkeiten der Brautfrisur für langes Haar

Ein guter Friseur kann der Braut mit langem Haar wunderschöne Ideen geben. Denn häufig hängt es auch von der eigenen Haarstruktur ab, welche Brautfrisur vorteilhaft ist. Sehr dicke, schwere Haare lassen sich meist nicht für einen langen Hochzeitstag zu schönen Locken frisieren. Durch das Eigengewicht hängen sich die Locken recht schnell aus. Hochsteckfrisuren müssen dann besonders gut festgesteckt werden, damit sie sich nicht lösen. Feine Haare kann hingegen meist sehr gut frisiert werden. Durch Toupieren und genügend Haarspray und Klammern bleiben feine Haare lange in Form. Offen getragen kann die Brautfrisur allerdings schnell an Volumen verlieren. Deshalb sind Locken oder hochgesteckte Haare die bessere Wahl. Bräute mit Naturlocken sollten nicht versuchen, die Haare für den Hochzeitstag zu glätten. Das Wetter und ein hektischer Tag mit viel Bewegung könnten das Ergebnis ruinieren. Lieber die Locken gekonnt in Szene setzen und damit glänzen. Sehr störrische Locken lassen sich durch eine Hochsteckfrisur bändigen. Dies sollte dann allerdings vom Friseur gemacht werden, damit die Haarpracht auch wirklich hält.

Nach oben