Mauritius – Juwel im Indischen Ozean

Traumhafte Hochzeitsreise auf Mauritius

Das Traumziel Mauritius, das sich östlich von Madagaskar und Afrika inmitten des Indischen Ozeans befindet, lädt zu einer unvergesslichen Hochzeitsreise ein. Es ist die Komposition aus Bergen, Regenwald, tropischen Blumen, weißen Sandstränden und herrlichstem Wetter, weshalb Mauritius zu den meistbesuchten Zielen für eine Hochzeitsreise gehört. Hier können sich Paare von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen und die Insel bei einem Ausritt oder Tauchgang näher kennenlernen.

Traumhafte Hochzeitsreise auf Mauritius

Ein Urlaub mit abwechslungsreichen Landschaften und Natur pur

Mauritius ist äußerst vielseitig, weshalb es sich lohnt, den 2.000 Quadratkilometer großen Inselstaat etwas genauer zu betrachten. Viele Hochzeitspaare reisen in den dichter besiedelten Norden, um die sehenswerten Highlights und das kulturelle Angebot der Insel zu nutzen. Das Küstengebiet offenbart zahlreiche Clubs, Bars und Restaurants, wo Urlauber eine hervorragende Inselküche genießen und sich vom karibischen Flair und musikalischen Klängen mitreißen lassen. Hier schlendern Verliebte durch den botanischen Garten Sir Seewoosagur Ramgoolam, der für seine riesigen Wasserlilien bekannt ist.

Anschließend laden die traumhaften Küstengebiete von Trou aux Biches und Pereybere zum Relaxen ein. Im Osten schließen weiße Puderzuckerstrände an, die vom tropischen Hochland umgeben sind und vom smaragdgrünen, glasklaren Ozean umspült werden. Im Südosten treffen Paare in ihrem Urlaub auf den Küstenort Vieux Grand Port, der für seine historischen Festungsanlagen bekannt ist. Die hiesigen Strände Gris Gris und Blue Bay werden von schroffen Felsen gesäumt, an denen sich meterhohe Wellen brechen.

Im Westen der Trauminsel können gemeinsame Wandertouren unternommen werden. Ausflüge führen in die bewaldeten Landschaften der Black-River-Bergkette, die von der größten Anhöhe, dem 828 Meter hohen Piton de la Petite Rivière Noire, bestimmt wird. Benachbart liegen die Dünen von Chamarel, die auf der Hochzeitsreise im Sonnenlicht in den unterschiedlichsten Farben funkeln.

Eine gemeinsame Sightseeingtour durch die Hauptstadt Port Louis sollten Hochzeitspaare in ihrem Urlaub keinesfalls auslassen. Die Stadt, die 1735 gegründet wurde und in der 170.000 Menschen beheimatet sind, ist für ihr Blue Penny Museum berühmt. Bekanntestes Ausstellungsstück ist die Blaue Mauritius, die vermutlich bekannteste und wertvollste Briefmarke weltweit. Port Louis lockt auf der Hochzeitsreise mit einem Stadtbummel entlang der Place D’Armes, die sowohl zum Hafen als auch zum Gouvernment House führt. In den Abendstunden lohnt sich ein Abstecher zur alten Festungsanlage, wo des Öfteren Konzerte und andere interessante Aufführungen verschiedenster Künstler stattfinden.

Dem Flair von Mauritius erliegen

Verliebte nächtigen auf ihrer Hochzeitsreise in landestypischen Holzvillen, die in unmittelbarer Strandnähe gelegen und mit einer großzügigen Außenterrasse versehen sind. Ein Dinner bei Kerzenschein und das gemeinsame Beobachten eines atemberaubenden Sonnenuntergangs sind jederzeit möglich. Hier haben Paare auch Zugang zu Spa-Anlagen, um sich mit Massagen und Schönheitsbehandlungen gemeinsam verwöhnen zu lassen. Wer möchte, rundet den Tag mit einem gemütlichen Ausritt auf dem Rücken eines Pferdes ab, um die einsamen Strände und sattgrünen Landschaften hautnah zu erleben.

Reizvolle Tauch- und Inseltouren

Mauritius ist ein Paradies für Segler und Unterwassersportler. Ausflüge mit einem Katamaran bieten sich auf einer Hochzeitsreise geradezu an, um durch das seichte Wasser zu gleiten und sich bei einem Gläschen Champagner den Wind um die Nase wehen zu lassen. Die herrlichen Sichtbedingungen und Wassertemperaturen von bis zu 27 Grad Celsius eignen sich hervorragend zum Schnorcheln oder Tauchen, um farbenreiche Fische und einzigartige Korallengärten zu Gesicht zu bekommen. Wenn Hochzeitspaare Glück haben, bekommen sie sogar die Gelegenheit, mit Delfinen oder Walen zu schwimmen. Einige Boote sind übrigens mit Mini-U-Booten ausgestattet, um den Farbenreichtum des Indischen Ozeans trockenen Fußes zu bewundern. Nicht weit von Mauritius entfernt, befinden sich die kleinen Inseln Round und Amber Island sowie Gunner’s Coin. Die Eilande werden von steilen Felswänden, Mangroven und Palmen dominiert, weshalb sie fantastische Fotomotive abgeben, sobald das Boot in einer ruhigen Bucht vor Anker geht.

Eine Hochzeitsreise auf Mauritius wird von Sonnenschein, Erholung und von gemeinsamen Unternehmungen begleitet, weshalb der Inselstaat zu den mit Abstand lohnenswertesten Urlaubszielen weltweit gehört.

Nach oben